Vom 30.04. bis 10.05. plante Ralf mit uns durch den Oresund zu fahren. Der Wind plante etwas anderes mit uns. Jetzt fahren wir durch den kleinen Belt, Schlei und ...

09.05. der letzte Segeltag?

 

09.05. der letzte Segeltag?

Heute starten wir früh in den Tag. Gestern Abend haben wir glücklicherweise die Duschen gefunden. Frisch herausgeputzt hole ich Brötchen und nach einem ausgiebigen Frühstück geht es schon an die Tagesplanung.
Die Wetterbericht sind sehr unterschiedlich, sagt uns der DWD noch Wind voraus, geben uns DMI und Windfinder keine Chance zum Segeln.

DWD von 03:17 Uhr UTC: westliche Ostsee N-NW um 3, zunehmend 4-5, westdrehend, See 0,5 Meter

Wir verholen um 10:00 Uhr zur Tankstelle, da in Heiligenhafen die Tanke geschlossen hat. Um 10:30 Uhr starten wir dann zu unserem letzten (Segel?) Tag.

Weiterlesen: 09.05. der letzte Segeltag?

08.05. Fördetag

Heute wollen wir in die Eckernförde und in die Kieler Förde.

Die Windvorhersage passt sehr gut für das Vorhaben:

DWD von 03:37 Uhr UTC:
Starkwind oder Sturmwarnung für die westliche Ostsee.
Vorhersage bis heute Nacht:
westliche Ostsee: NW-N 4-5 strichweise 6, später etwas abnehmend, See 1,5 Meter.
Küstenwetterbericht:
Flensburg bis Fehmarn: N 5, zunehmend 6, später abnehmend 4.

Wir legen mit Seitenwind und Strömung um 09:35 Uhr ab und stellen uns in Warteposition vor die Klappbrücke.
 Pünktlich um 09:45 Uhr können wir losfahren, zunächst unter Motor, später mit 2/3 Genua ohne Motor.

Weiterlesen: 08.05. Fördetag

07.05. die Schleipiraten

IMG 0157Heute fahren wir bei bestem Sonnenschein und 18° C die Schlei rauf und später wieder runter.

Nach einem guten Frühstück geht es etwas in Eile los. Wir müssen die Brückenöffnung in Lindau schaffen. Wir legen um 09:45 Uhr ab, die Zeit ist knapp. In einer Stund müssen wir vor der Brücke sein, sonst müssen wir dort 1 Stunde warten.

Ralf legt den "Hebel on the Table" und genau zur Öffnung fahren wir durch die alte aber schöne Brücke. Dann ist erst mal etwas Ruhe angesagt. Wir trinken einen Tee, genießen die Sonne und die Aussicht. Schön ist es hier. Wir fahren noch weiter bis Schleswig und kehren dann um.

Weiterlesen: 07.05. die Schleipiraten

06.05. heute gibt es eine Flußfahrt (Schlei)

 

In der Sonderborg Marina kann man immer gut übernachten. Die Sanitären Einrichtungen sind gut, es ist alles vorhanden und es gibt freies WLAN. Den kleinen Laden in der Marina haben wir nicht genutzt.
Am Vorabend haben wir kurz im Stadthafen festgemacht, aber da sind die sanitären Einrichtungen einfach zum abgewöhnen.

Heute geht es in Richtung Schlei, der Wetterbericht sagt arabischen Wind vorraus.

Weiterlesen: 06.05. heute gibt es eine Flußfahrt (Schlei)

05.05. Heute ist alles dabei

 

Heute morgen werden wir vom Hafenmeister oder dessen Personal von unserem Liegeplatz verscheucht.
"Wann wollt ihr denn wegfahren?"
"in 1 oder 2 Stunden"
"Dann müsst ihr hier weg. Wir sperren gleich den Hafen".

Noch vor dem Frühstück müssen wir also arbeiten. Wir verholen an den vordersten Steg, dann wollen wir erst mal frühstücken. So ein verholen strengt an...

Nach klar Schiff besprechen wir den Tagestörn. Zunächst raus aus den kleinen Belt und gegenüber in den Als Fjord. Kaffeetrinken in der Dyvig und dann weiter durch den Als Sund nach Sonderborg.

Weiterlesen: 05.05. Heute ist alles dabei

Kalender

Anmeldung